Fernstudium ohne Abitur

Kein Abi, dafür Berufserfahrung?

Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung und Berufserfahrung hast Du verschiedene Möglichkeiten, um Dein IU Fernstudium ohne Abitur zu starten. Neben einer Berufsausbildung und Berufserfahrungen kann Dich auch ein Meisterbrief oder eine Aufstiegsfortbildung zum Studium berechtigen.  

Dein Vorteil an der IU: Wir rechnen Deine Vorleistungen an. Lass Dir diese Leistungen (z.B. erworbene Fähigkeiten im Job) schon vor Studienstart anrechnen und spare Zeit sowie bares Geld – natürlich unverbindlich und kostenlos!

  • Mehr Gehalt

    Du profitierst von der Chance auf lukrative Gehaltserhöhungen im alten oder neuen Job.

  • Neue Challenges

    Du erhältst attraktivere Aufgaben und kannst Dich so beruflich weiterentwickeln.

  • Karrierebooster

    Du hast bessere Aufstiegschancen und übernimmst mehr Führungsverantwortung.

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmöglichkeiten für Dein Studium ohne Abitur

Berufsausbildung
Aufstiegsfortbildung
Anerkennung von Vorleistungen
Probestudium

Mit dem Probestudium durchstarten

Das bringst Du mit: 

  • Du hast eine mindestens zweijährige Berufsausbildung absolviert. 
  • Passend zu Deiner Ausbildung hast Du anschließend mindestens drei Jahre Berufserfahrung in Vollzeit gesammelt. 
  • Dein Wunschstudium baut fachlich auf Deiner Ausbildung und Berufserfahrung auf.   

Oder 

  • Du hast Dein Fachabitur mit einem fachfremden Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.  

Wenn Du über eine fachfremde Ausbildung mit Berufserfahrung verfügst, kann Dir eine Eingangsprüfung den Weg zu Deinem Wunschstudium ermöglichen. 

So läuft Dein Probestudium ab!

1. Online einschreiben

Du bewirbst Dich ganz einfach für Dein Wunschstudium. Nachdem Du Deine Onlinebewerbung abgeschlossen hast, kannst Du pünktlich zu Deinem gewählten Startdatum mit Deinem Studium beginnen. Dazu erhältst Du von uns eine E-Mail mit Deinen Zugangsdaten zum Online-Campus. Deine Unterlagen reichst Du am besten gemeinsam mit Deiner Onlinebewerbung ein. Wenn Du nicht alle Dokumente parat hast, lieferst Du sie einfach schnellstmöglich nach. 

2. Flexibel studieren

Suche Dir Module mit einer Gesamtsumme von 15 ECTS aus, die Du – je nach gewähltem Zeitmodell – innerhalb von 12, 18 oder 24 Monaten absolvierst. Die Prüfungen dazu legst Du einfach und bequem online oder an einem von mehr als 45 Prüfungsstandorten ab. Bei Bedarf steht Dir ein Study Coach zur Seite.

3. Probestudium abschließen

Wenn Du Deine Module im gewählten Zeitrahmen bestehst, hast Du das Probestudium erfolgreich beendet. Damit erwirbst Du die Hochschulzugangsberechtigung zum Bachelorprogramm der IU, für das Du Dein Probestudium absolviert hast. Nach dem Probestudium setzt Du Dein Studium regulär fort, wobei Dir die bereits abgelegten Module angerechnet werden.

Du willst uns testen? Mach doch!

Wir geben Dir Zeit, um in Ruhe zu prüfen, ob das IU Fernstudium das Richtige für Dich ist: Daher bieten wir Dir an, unser komplettes Angebot vier Wochen lang kostenlos und unverbindlich zu testen.

Schreib Dich dafür einfach online für Dein Wunschstudium ein.

Eingangsprüfung

Dein Quereinstieg zum Ziel

Das bringst Du mit: 

  • Du strebst ein Studium an, das fachfremd zu Deiner abgeschlossenen Ausbildung und/oder Berufserfahrung ist.   
  • Du hast eine mindestens zweijährige Berufsausbildung absolviert.  
  • Du hast mindestens drei Jahre in einem Vollzeitberuf gearbeitet. 

In zwei Schritten zur Hochschulzugangsberechtigung:

  • Absolviere Deine Eingangsprüfung.
  • Bereite Dich mit Deinem Test zur Studierfähigkeit auf das Studium vor.


So läuft Deine Eingangsprüfung ab!

1. Online einschreiben


Du bewirbst Dich ganz einfach für Dein Wunschstudium. Nachdem Du Deine Onlinebewerbung abgeschlossen hast, kannst Du pünktlich zu Deinem gewählten Startdatum mit Deinem Studium beginnen. Dazu erhältst Du von uns eine E-Mail mit Deinen Zugangsdaten zum Online-Campus. Deine Unterlagen reichst Du am besten gemeinsam mit Deiner Onlinebewerbung ein. Wenn Du nicht alle Dokumente parat hast, lieferst Du sie einfach schnellstmöglich nach. 

Anschließend prüfen wir Deine Voraussetzungen und klären Deine nächsten Schritte persönlich mit Dir ab.  

2. Prüfungsmodule absolvieren

Innerhalb von maximal zwölf Monaten absolvierst Du das Modul „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“ sowie ein festgelegtes zusätzliches Modul aus dem Studiengang Deiner Wahl. Die Prüfungen dazu legst Du bequem online oder klassisch an einem von mehr als 45 Prüfungsstandorten ab. Wenn Du möchtest, unterstützt Dich ein Study Coach.

3. Eingangsprüfung abschließen

Sobald Deine Prüfungen erfolgreich bestanden sind, erhältst Du die Hochschulzugangsberechtigung zum Bachelorprogramm der IU, für das Du die Eingangsprüfung absolviert hast. Nun schreiben wir Dich automatisch ein und rechnen Dir die abgelegten Module an.  

Beachte: Während oder nach erfolgter Eingangsprüfung ist ein Wechsel Deines Studiengangs nur nach Prüfung möglich. Das heißt, dass Du ggf. erneut eine Eingangsprüfung oder ein Probestudium abschließen musst.

Diese zusätzlichen Module legst Du jeweils bei der Eingangsprüfung für Dein Wunschstudium ab:

Architektur & Bau
Design & Medien
Gesundheit & Soziales
IT & Technik
Marketing & Kommunikation
Pädagogik & Psychologie
Personal & Recht
Wirtschaft & Management

Perfekt vorbereitet ins Studium

Dein Test zur Studierfähigkeit

Neben der Eingangsprüfung dient Dein Test zur Studierfähigkeit dazu, Dich optimal auf das Studium vorzubereiten. Dafür eignest Du Dir die Lerninhalte innerhalb von 350 Tagen an und testest anschließend Dein Wissen in einem Online-Test. Diesen musst Du mit 50% bestehen. Sollte es beim ersten Mal nicht klappen, ist das gar kein Problem! Denn Du kannst den Test so lange wiederholen, bis Du ihn bestanden hast – und auch ganz bequem parallel zur Eingangsprüfung absolvieren.

Studiengebühren

Studiengebühren nach dem Probemonat

Vier Wochen nach Start des Probestudiums oder der Eignungsprüfung werden die regulären Studiengebühren fällig. Denn die Zeit, die Du in Dein Probestudium/Deine Eingangsprüfung investierst, zählt auch zur Regelstudienzeit.

Bist Du arbeitssuchend oder in Kurzarbeit? Entdecke die IU Akademie!

An der IU Akademie kannst Du auch ohne Abitur eine arbeitsmarktrelevante Weiterbildung absolvieren und einen zertifizierten Abschluss auf Hochschul-Niveau. 

MEHR ERFAHREN